Posts in Category

Smashbox

Das letzte Jahr ging dann doch wieder schneller vorüber als gedacht und es wird Zeit für meine Lieblinge 2015 aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik. Ich hätte gerne noch über so viele andere tolle Produkte geschrieben, aber das hätte wohl den Rahmen gesprengt. Deswegen habe ich mich für die Produkte entschieden, die bei mir wirklich in Dauerbenutzung sind. Ich habe euch aberauch noch andere Produkte verlinkt, die ich auch genial finde und über die ich bereits geschrieben habe.

Am Samstag erreichten mich zwei wunderschöne Sets aus der Smashbox Art. Love. Color. Kollektion, die in Zusammenarbeit mit dem Künstler Yago Hortal entstanden ist. Da die Kollektion limitiert ist und bereits im Oktober erschien, wollte ich euch so schnell wie möglich davon berichten, damit ihr eure Lieblingsstücke noch kaufen könnt. Ihr findet die Kollektion auf smashbox.de & douglas.de und in zahlreichen Douglas Filialen, ich habe euch aber wie immer unten meinen „Shop the look“ Banner eingebunden, über den ihr auf die Smashbox Seite von Douglas kommt.

Lange gab es keinen Lieblingepost mehr von mir, das wird jetzt geändert! Heute geht es um meine liebsten Produkte im Bereich dekorative Kosmetik. Über die meisten Produkte habe ich bereits geschrieben, dann ist der Post auch direkt verlinkt und dort findet ihr oft auch Tragebilder und Swatches. Ich lese solche Posts bei anderen unglaublich gerne, weil man so sieht, welche Produkte über die Zeit bestehen konnten.

Kaum ein Produkt hat bei mir in meiner Bloggerzeit so viel Begeisterung ausgelöst wie das Terracotta Joli Teint Puder von Guerlain. Das ist zwar vor allem der wunderschönen Optik geschuldet, aber auch nach der ersten Anwendung bin ich weiter verliebt. Ich stelle euch heute die Nuance 01 Brunettes Clair vor. Zwar bin ich momentan wieder blond, in den Nuancen für Blondinen ist der farbige Teil jedoch rosa, während er bei den Brünetten apricot ist, und ihr wisst ja, wie sehr ich solche Töne liebe.

Ich will ehrlich sein, ich hab nie viel von Konturieren gehalten und es eigentlich auch gar nicht richtig versucht. Bis jetzt! Bei meinem letzten Parfümeriebesuch entdecke ich das Smashbox Step-by-Step Countour Kit und da ich immer recht skeptisch allem neuen gegenüber bin, habe ich es mir erst einmal in Ruhe zeigen und auftragen lassen. Ich hatte wirklich Glück und erwischte eine super nette und kompetente Verkäuferin, die sich wirklich Zeit für mich nahm. Am Ende kam wieder mehr mit als geplant, aber das zeige ich euch noch in einem anderen