Posts in Category

Mascara

unbezahlte Werbung – PR-Sample Heute möchte ich euch meinen Winterlook mit Clinique zeigen und ihr könnt die Produkte wie immer auch gewinnen. Auf Instagram hatte ich euch ja schon gefragt, ob ihr nur anhand des Fotos die Marke erraten könnt und anscheinend kann ich euch nichts mehr vormachen, denn ihr habt fast alle richtig gelegen und sogar die Nuance des Lippenstiftes erkannt. Bemerkenswert!

unbezahlte Werbung – PR-Sample Heute für euch im Liebster Blogger Advent(-skalender): Weihnachtsgeschenke von Benefit! Meine liebsten Produkte, nur für euch. Benefit begleitet mich auf dem Blog schon sehr sehr lange. Ich habe euch 2013 zum Beispiel das erste Mal von der Hello Flawless Oxygen Wow! Foundation und den Creaseless Cream Eyeshadows (d/c) berichtet und auch von der Benefit Brow Bar bin ich nach wie vor restlos überzeugt. Heute möchte ich euch ein paar meiner aktuellen Lieblinge vorstellen.

Ich hatte euch ja letzten Monat meine Umsetzung des CLINIQUE x Damian Garozzo Looks gezeigt und heute geht es im Rahmen der Clinique Lovers Blogparade weiter mit Clinique, nämlich mit dem Rose All Day Look. Glücklicherweise bin ich mit meiner Vorliebe für Clinique nicht alleine und so findet ihr diese Woche bei unserer Blogparade viele wunderschöne Look, tolle Reviews und ein riesiges Gewinnspiel, dazu aber später mehr.

Wie ihr bestimmt schon auf Instagram gesehen habt, war ich gestern bei Guerlain um mir die Neuheiten für das Frühjahr 2017 anzuschauen. Nicht nur, dass die Météorites 30. Geburtstag feiern und damit älter sind als ich, sondern die wunderbare La petite Robe noire Make-Up Linie hat auch Zuwachs in Form einer limitierten Frühjahrskollektion bekommen.

Das letzte Jahr ging dann doch wieder schneller vorüber als gedacht und es wird Zeit für meine Lieblinge 2015 aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik. Ich hätte gerne noch über so viele andere tolle Produkte geschrieben, aber das hätte wohl den Rahmen gesprengt. Deswegen habe ich mich für die Produkte entschieden, die bei mir wirklich in Dauerbenutzung sind. Ich habe euch aberauch noch andere Produkte verlinkt, die ich auch genial finde und über die ich bereits geschrieben habe.

Mich erreichte letztens ein Päckchen mit lauter interessanten Produkte von Avon, die ich euch heute gerne zeigen würde. Besonders eins hat sich direkt in mein Herz geschlichen und wird seitdem oft benutzt. Avon kannte ich bisher nur aus amerikanischen Filmen. Leider sind die Produkte nur über eine Beraterin zu beziehen. Andererseits bestelle ich auch öfter mal „blind“ Produkte und habe früher hingebungsvoll die Kosmetikbeilagenkataloge aus den Zeitschriften meiner Mutter gewälzt und fröhlich Sachen von meinem Taschengeld geordert. Für das Produkt, dass ich euch heute vorstellen will, lohnt sich also der

1 2 3 4 Page 1 of 4