Posts in Category

Lieblinge

Passend zum 35. Geburstag von Essie haben wir uns zusammengeschlossen, um euch unsere liebsten Nagellacke, Designs, Kombinationen und vieles mehr zu zeigen. Seit meinem ersten Essie (es dürfte Tart Deco gewesen sein, so ungefähr 2012) sind unzählige weitere Lacke in meine Sammlung gewandert und neben denen von Dior sind es meine allerliebsten Lacke.

Das letzte Jahr ging dann doch wieder schneller vorüber als gedacht und es wird Zeit für meine Lieblinge 2015 aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik. Ich hätte gerne noch über so viele andere tolle Produkte geschrieben, aber das hätte wohl den Rahmen gesprengt. Deswegen habe ich mich für die Produkte entschieden, die bei mir wirklich in Dauerbenutzung sind. Ich habe euch aberauch noch andere Produkte verlinkt, die ich auch genial finde und über die ich bereits geschrieben habe.

Es ist ja jetzt schon eine ganze Weile her, seit ich euch von meiner Umstellung auf reizarme Pflege berichtet habe. Viele der Produkte sind immer noch in meiner Pflegeroutine, die Reinigungsprodukte sind z.B. alle nachgekauft worden, nur bei den Seren bin ich inzwischen umgestiegen und habe ein zusätzliches chemisches Peeling in meine Routine aufgenommen. Alles über die neuen Produkte gibt es deswegen in diesem Artikel.

Dank Flaconi konnte ich die beiden Düfte von Dolce & Gabbana testen und will euch heute meine Eindrücke dazu schildern. Ich habe den „normalen“ The One Duft schon öfter mal im Parfumregal gesehen, bin aber immer daran vorbeigegangen, weil der Flakon für mich zu altmodisch und nichtssagend war. Ein Fehler, wie sich jetzt herausstellt. Seit der Duft bei mir angekommen ist, hat er sogar mein absolutes Lieblingsparfum (Calvin Klein – Beauty) abgelöst und wird so gut wie täglich getragen. 

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Batiste. Dass ich die Batiste Trockenshampoos über alles liebe, wisst ihr ja nicht erst seit meinem letzten Post darüber. Kein Produkt rettet mir so oft den Morgen wie dieses. Heute würde ich euch gerne 3 der Duftvarianten von Batiste vorstellen: Cherry, Tropical und Oriental. Jede Frau ist anders und natürlich hat jede Frau auch ihre ganz eigenen Duftvorlieben, warum sollte man da beim Trockenshampoo aufhören? 

Jen hat zu der Fall in Essielove Blogparade aufgerufen und heute bin ich an der Reihe, euch meinen liebsten Essie für den Herbst zu zeigen und wie sollte es anders sein, es ist natürlich Leggy Legend geworden. Ich hatte noch viele andere schöne Lacke in der Auswahl, zum Beispiel Bahama Mama oder Parka Perfect, ein paar meiner liebsten Herbstlacke hatte ich euch ja auch schon auf dem Blog gezeigt. Nun ist es aber doch Leggy Legend geworden und wenn ihr die Bilder seht, dann wisst ihr auch warum.

1 2 3 4 6 Page 2 of 6