Posts in Category

LE

Passend zum 35. Geburstag von Essie haben wir uns zusammengeschlossen, um euch unsere liebsten Nagellacke, Designs, Kombinationen und vieles mehr zu zeigen. Seit meinem ersten Essie (es dürfte Tart Deco gewesen sein, so ungefähr 2012) sind unzählige weitere Lacke in meine Sammlung gewandert und neben denen von Dior sind es meine allerliebsten Lacke.

Mich erreichte letztens ein Päckchen mit lauter interessanten Produkte von Avon, die ich euch heute gerne zeigen würde. Besonders eins hat sich direkt in mein Herz geschlichen und wird seitdem oft benutzt. Avon kannte ich bisher nur aus amerikanischen Filmen. Leider sind die Produkte nur über eine Beraterin zu beziehen. Andererseits bestelle ich auch öfter mal „blind“ Produkte und habe früher hingebungsvoll die Kosmetikbeilagenkataloge aus den Zeitschriften meiner Mutter gewälzt und fröhlich Sachen von meinem Taschengeld geordert. Für das Produkt, dass ich euch heute vorstellen will, lohnt sich also der

Dank Anonymiss ist der „Limited or Discontinued“ TAG auch bei mir gelandet und ich zeige euch heute meine liebsten limitierten oder aus dem Sortiment genommenen Produkte. Ich muss ja sagen, dass ich den TAG schon ein wenig gemein finde, ich habe da schon oft ziemlich tolle Produkte gesehen aber das Nachkaufen ist dann eben schwierig bis unmöglich. Zumindest bei Lacken hat man aber im Internet oft noch Glück ohne das Doppelte zu bezahlen. Ich habe eine Zeit lang jeder MAC LE hinterhergejagt, inzwischen ist das aber wesentlich besser geworden und

Wenn ihr mir auf Instagram folgt, habt ihr es schon mitbekommen: Ich war gestern Abend mit Sabrina auf der Premier Night für die MAC Haute Dogs LE. MAC veranstaltet solche Events öfter für gute Kundinnen und Pro Card Inhaber, ich habe jetzt zum ersten Mal auch eine Einladung bekommen und auch obwohl mich die LE im Vorfeld nicht so interessiert hat, wollte ich doch einfach mal schauen gehen. Natürlich hat nur gucken wie immer nicht geklappt und ich zeige euch heute, was ich gekauft habe.

Ich hatte euch ja schon von der Guerlain Bloom of Rose Fall Kollektion berichtet und viele von euch wollten gerne ein AMU mit der wunderschönen Les Cendrés Palette sehen. Da ich sowieso wieder regelmäßiger Lidschatten verwenden will, habe ich mich natürlich auch direkt dran gesetzt und zeig euch heute das Ergebnis. Obwohl ich die Produkte erst knappe 2 Wochen habe, sind sie größtenteils im Dauereinsatz (was man an dem durchgeliebten Rouge gut erkennen kann).

Letzte Woche erreichte mich ein Paket mit einigen Produkten der kommenden Guerlain Bloom of Rose Fall 2015 Kollektion, die ich euch jetzt gerne zeigen würde. Auf Twitter berichtete ich schon, dass sich ein geheimnisvolles Gloss in mein Herz geschlossen hatte. Dazu sei gesagt: Ich bin eigentlich kein großer Glossfan, ich mag matte long-lasting Produkte normalerweise am liebsten. Hier mache ich aber definitiv gerne eine Ausnahme.

1 2 3 4 Page 2 of 4