Posts in Category

Beautyblogger

Jen hat zu der Fall in Essielove Blogparade aufgerufen und heute bin ich an der Reihe, euch meinen liebsten Essie für den Herbst zu zeigen und wie sollte es anders sein, es ist natürlich Leggy Legend geworden. Ich hatte noch viele andere schöne Lacke in der Auswahl, zum Beispiel Bahama Mama oder Parka Perfect, ein paar meiner liebsten Herbstlacke hatte ich euch ja auch schon auf dem Blog gezeigt. Nun ist es aber doch Leggy Legend geworden und wenn ihr die Bilder seht, dann wisst ihr auch warum.

Lange gab es hier keinen Link Love Beitrag mehr (im Grunde noch nie, ich hab mal meine Blogvorstellungsposts mitgezählt), aber ich habe in letzter Zeit so viele gute Beiträge gelesen, dass ich euch unbedingt ein paar davon zeigen will. Dadurch, dass ich selbst nicht mehr ausschließlich über Beauty blogge, lese ich auch vermehrt andere Blogs und deswegen sind hier unter alten Bekannten auch viele Neuentdeckungen dabei. Ich hoffe, ihr könnt so auch ein paar tolle Blogs finden, die ihr noch nicht kanntet.

Anlässlich des Tages des Kusses zeigen wir euch heute im Rahmen der #blogstokiss Blogparade unsere liebsten Lippenprodukte. Bei mir gibt es meine liebsten Sommerlippenstifte, wobei Lippenstift eventuell nicht ganz passend ist, auf die herkömmliche Textur habe ich bei diesen Temperaturen nämlich selten Lust. Stattdessen greife ich lieber zu Produkten, die einen Stain hinterlassen und die man auf den Lippen kaum merkt.

Ihr kennt das, da hat man endlich ein bisschen mehr Zeit und halst sich so viele Projekte auf, dass man doch zu nichts mehr kommt. Viel zu lange habe ich nicht mehr bei Dianas Blogparade mitgemacht und ändere das heute, indem ich euch meine liebsten Sommerblushes zeige. Da sich unter meinen Entwürfen sowieso noch ein Post zu meinen Lieblingen aus der dekorativen Kosmetik für die erste Hälfte des Jahres befindet, kann ich so schon einmal ein bisschen „abschichten“. Zugegeben, es ist diesen Sommer nicht abwechslungsreicher geworden, ich und Korall ist

Im Zusammenspiel von Bloggen und Recht gilt es unglaublich viele Vorschriften zu beachten, von denen der Laie wahrscheinlich noch nicht einmal gehört hat. Medien- und Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Steuerrecht und vieles mehr, all das spielt hier zusammen. Obwohl ich nach erfolgreich bestandenem 1. juristischen Staatsexamen vielleicht ein bisschen mehr Ahnung von solchen Dingen habe, muss man fairerweise sagen, dass all diese Themenbereiche im Studium selten bis überhaupt nicht behandelt werden (sie gehören alle nicht zum Pflichtstoff, somit kann man höchstens Glück haben, eine Sonderveranstaltung eines besonders motivierten Professors zu erwischen, der

Mit dem gestrigen Post zu unseren Drogerie Starter Kits gingen die Make Up Basics Themenwochen zu Ende. Ich bin begeistert, wie super die Zusammenarbeit mit den anderen Mädels geklappt hat und was für geniale Posts dabei herausgekommen sind. Damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt, habe ich die Posts in Kategorien aufgeteilt und verlinkt. Ich werde diesen Beitrag auch in der Sidebar verlinkt lassen, damit ihr die gängigen Basics immer schnell nachschlagen könnt.

1 2 3 4 Page 3 of 4