Schnell, einfach und super lecker: Bananenbrot

Ich hatte mit euch ja schon einmal das Rezept für meinen Apfel-Kürbiskuchen geteilt und hier kommt jetzt das Rezept für mein allerliebstes Bananenbrot ohne zugesetzten Zucker oder Fett. Ihr habt ja wahrscheinlich über Instagram mitbekommen, dass ich letztes Jahr gute 20kg abgenommen habe und natürlich weiter am Ball bleibe. Vor allem Meal-Prep, also das regelmäßige Vorkochen, hat mir dabei unfassbar geholfen.

Das Bananenbrot hält sich in einer Dose im Kühlschrank locker eine Woche und so ist mein Frühstück (oder der Nachmittagssnack) gesichert.

Ihr braucht für ein Brot:

3 dunkle Bananen

200g Vollkornmehl (ich nehme immer Dinkelmehl)

1 EL Zimt (ich liebe Zimt, man kann natürlich auch weniger nehmen)

150 geraspelte Möhren (es geht auch mit Äpfeln)

3 Eier (Größe M)

1 Päckchen Backpulver

80g gehackte Walnüsse

Die Bananen mit einer Gabel zerkleinern und mit den Eiern schaumig schlagen. Alles bis auf Walnüsse und Möhren mischen und mit dem Bananenbrei verrühren. Zum Schluss die geraspelten Möhren und die Walnüsse unterheben. Alles in eine Silikonkastenform und bei 180°C (Umluft) für 50 Minuten in den Ofen.

Man bekommt aus einem Brot gute 14 Scheiben, dabei hat eine dann 132kcal, 17,g KH, 5,3g F und 4,2g Eiweiß.

Habt ihr generell Interesse an weiteren Meal-Prep Rezepten? Besonders beliebt bei Sabrina und mir ist da zum Beispiel noch Bulgursalat. Lasst es mich einfach in den Kommentaren wissen, dann versuche ich, euch regelmäßig mit tollen Rezepten zu versorgen.

Fürs Erste verlinke ich euch noch ein paar tolle Instagramprofile, bei denen ich mir meine Inspirationen hole (das sind natürlich nicht alle, ich werde dann bei jedem Rezept noch Linkfutter für euch anfügen):

marias.healthytreats – Maria hat einfach die allerbesten Kuchenrezepte!,

vorhernacher.rezepte – super Sammlung, auch um neue Profile zu entdecken

gesund_und_clean_leben – alleine vom Anschauen bekomme ich Hunger

inas_healthy_life – Niemand kann Brote so appetitlich anrichten wie Ina

Liebt ihr Bananenbrot auch so sehr? Habt ihr schon einmal Meal-Prep ausprobiert?

Related Posts

6 Discussion to this post

  1. Vielen Dank für das Rezept. ich muss das Brot unbedingt nachbacken, es sieht einfach so lecker aus und gerne her mit noch mehr Rezepten….

  2. Ich liiiiiebe Bananen Brot, da kann ich mich reinknien.

  3. Sassi sagt:

    Wow das hört sich sooo lecker an *_* da läuft mir das Wasser im Mund zusammen *_*
    Hab einen wunderschönen Tag
    Liebste Grüße
    Sassi :*

  4. MDY T Hoang sagt:

    Ich hab Bananenbrot ehrlich gesagt noch nie probiert.. muss ich unbedingt mal versuchen! Sieht lecker aus :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge