Meine 3 liebsten Essie LE Lacke 2015

Passend zum 35. Geburstag von Essie haben wir uns zusammengeschlossen, um euch unsere liebsten Nagellacke, Designs, Kombinationen und vieles mehr zu zeigen. Seit meinem ersten Essie (es dürfte Tart Deco gewesen sein, so ungefähr 2012) sind unzählige weitere Lacke in meine Sammlung gewandert und neben denen von Dior sind es meine allerliebsten Lacke.

Besonders seit der Pinsel überarbeitet wurde, ist das Lackieren super einfach geworden, oft reicht auch ein Pinselstrich für den ganzen Nagel. Dazu eine gute Haltbarkeit und tolle Farbauswahl, kein Wunder, dass Essie so beliebt ist.

Infos zu ausführlichen Testberichten über viele weitere wunderschöne Essie Lacke findet ihr auch bei Pinkmelon.**

Heute zeige ich euch meine liebsten limitierten Lacke aus 2015. Die Kollektionen waren letztes Jahr wirklich toll ausgewählt, ich hätte noch viel mehr Lacke aufnehmen können, Flowerista und Petal Pushers (beide jetzt endlich auch im Standardsortiment) waren auch heiße Kanditaten.

Essie – Leggy Legend (gleichnamige LE)

essie leggy legend 3

Leggy Legend ist ein doch eher außergewöhnlicher Lack, das wunderschöne Kupfergold passte perfekt in den Herbst und vor allem zu dunklen Rottönen trage ich diesen Lack super gerne.

Essie – Coat Couture (Cashmere Matte LE)

IMG_4576

Mit matten Lacken werde ich einfach nicht warm, Coat Couture sieht aber auch mit Überlack unglaublich schön aus.

IMG_45491

Essie – Virgin Snow (gleichnamige LE)

Essie Virgin Snow 2Virgin Snow war wohl der (gefühlt) meistgehypte Essielack 2015 auf Instagram & Co. Der wunderschöne Mix aus Blau und Flieder ist perfekt für den Winter (auch wenn es hier noch wenig Schnee zu vermelden gab, aber wir warten mal ab).
Essie Virgin Snow

 

Montag, 01.02.: small Pebbled ForrestPolished with LoveSulfur & Cookies
Dienstag, 02.02.: Billchen’s Beauty BoxShaleylyPeonytwist
Mittwoch, 03.02.: hydrogenperoxid – What do you fancy?Schminktussis Welt
Donnerstag, 04.02.: Beauty and mooore
Freitag, 05.02.: Redcat06Technical Cuteness
Samstag, 06.02.: MissyswahnsinnPeonytwist
Sonntag, 07.02.: Bracelets and HeelsIn Love with Life

 

Welcher war euer liebster limitierter Essie Lack aus 2015? Wie gefällt euch meine Auswahl?

 

** sponsored Link

Related Posts

10 Discussion to this post

  1. Anke sagt:

    Hi,
    ich ärgere mich noch immer, dass ich aus der Cashmere matt LE keinen Lack gekauft bzw. keinen Lack mehr bekommen habe….
    Den Virgin Snow habe ich auch – aber er gefällt mir auf meinen Nägeln solo überhaupt nicht. Bei Dir sieht er toll aus.
    LG
    Anke

  2. Leggy Legend gefällt mir so gut, dass ich ihn sogar gleich zwei Mal gekauft habe. Ich trage sonst nie solche Metallic-Schimmer Lacke, aber der sieht einfach umwerfend aus! <3

  3. Virgin Snow habe ich mir auch noch ergattern können. Ich mag die Farbe sehr gerne und müsste sie mal wieder lackieren :-)
    Einer meiner liebsten Lacke aus einer limitierten Edition ist Penny Talk – Ich liebe ihn sehr und habe auch schon ein Fläschchen aufgebraucht, was mir bei Nagellack eigentlich nie passiert, ausgenommen Base- und Topcoat. Zum Glück habe ich noch ein Fläschchen im Internet zu einem guten Preis erwischt :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  4. Leona sagt:

    Leggy Legend sieht wirklich wunderschön aus, den würde ich auch sofort im Herbst lackieren. Mein liebster Essie ist ebenfalls Penny Talk <3

    Liebe Grüße!

  5. Sandra sagt:

    Der goldene Lack ist ja wundervoll! Schade, dass es ihn nur in einer LE gab.
    LG Sandra

  6. Stephie sagt:

    Super schöne Auswahl, packst du die einmal auch für mich ein bitte. :-)

    Liebste Grüße
    Stephie

  7. Pinkpetzie sagt:

    Leggy Legend wäre vielleicht mein liebster Lack 2015 gewesen, wenn ich ihn denn bekommen hätte. So ist es vielleicht tatsächlich Virgin Snow ;)
    Liebste Grüße an dich

  8. MissesFemme sagt:

    Coat Couture ist ja schön! :o Ich habe 2015 eigentlich durchgängig schwarzen Nagellack getragen :D

  9. Tina Carrot sagt:

    Hey meine Liebe,

    um ehrlich zu sein, kann ich deine Liebe zu Leggy Legend überhaupt nicht nachvollziehen, für mich ist er ja der schlimmste Essie-LE-Lack ever! :D

    Dafür finde ich Virgin Snow auch ganz ok, den aus der Cashmere Collection hatte ich mir damals zwar auch angeschaut, aber ich hatte kein Interesse – nun hast du mir Lust darauf gemacht, werde morgen auf der Beauty mal nach diesem Lack suchen, die haben dort ja auch oft alte LE-Lacke.

    Mein liebster LE-Lack war „Worth the wait“ aus der Bridal Collection – mein Mr. Carrot hat mir sogar noch einen zweiten gekauft (den ich nun unberührt lasse) – diesen Lack möchte ich später auf meiner eigenen Hochzeit tragen. :)

    Liebste Grüße,
    Tina

  10. Leggy Legend ist echt schön! Ich mag die essie Lacke auch so unheimlich gern :-) Tolle Idee mit dem Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge