Dolce & Gabbana The One Essence & The One Men

Dank Flaconi konnte ich die beiden Düfte von Dolce & Gabbana testen und will euch heute meine Eindrücke dazu schildern. Ich habe den „normalen“ The One Duft schon öfter mal im Parfumregal gesehen, bin aber immer daran vorbeigegangen, weil der Flakon für mich zu altmodisch und nichtssagend war. Ein Fehler, wie sich jetzt herausstellt. Seit der Duft bei mir angekommen ist, hat er sogar mein absolutes Lieblingsparfum (Calvin Klein – Beauty) abgelöst und wird so gut wie täglich getragen. 

Dolce & Gabbana The One Essence

dolce & gabbana the one essence parfum edp perfume

 

Mit The One Essence präsentiert sich der Duft The One in seiner höchsten Konzentration. Die unverwechselbaren Noten, die The One Essence charakterisieren, bewahren die ursprünglichen Eigenschaften von The One Eau de Parfum, aber zeigen sich in diesem neuen Dufterlebnis so ausdrucksstark wie nie zuvor: erfrischende, belebende Bergamotte und Mandarine verbinden sich in der Kopfnote mit der zarten Süße von Lychee und Pfirsich. Die Herznote entfaltet sich mit einem wunderschönen Bouquet weißer Blumen, dominiert von dem zeitlosen Aroma der Madonnenlilie. Jasmin und Maiglöckchen runden die faszinierende Weiblichkeit dieser intensiven und konzentrierten Version von The One ab. Die Reinheit der Konzentration von The One Essence wird durch das starke Bouquet von Ambraharzen und die zarte Süße von Vanille zum Ausdruck gebracht. Die intensiven Aromen unterstreichen den unverwechselbaren Charakter des Dufts in der luxuriösen Basisnote, die noch lange nachklingt.

Wie ich The One Essence finde: Ich habe ja oben schon anklingen lassen, dass The One Essence sich sofort einen Platz in meinem Herzen gesichert hat. Ein warmer, weicher Duft der unglaublich lange auf der Haut bleibt und auch am Abend noch intensiv duftet. Parfum ist für mich einfach ein absoluter Luxus, für den ich gerne auch mehr Geld ausgebe. Nicht viele Düfte können mich am Ende des Tages wirklich überzeugen und ich habe einige wenige Parfums, auf die ich je nach Stimmung zurückgreife. The One Essence bringt mein Konzept momentan allerdings etwas durcheinander, da ich überhaupt keine Lust mehr habe, morgens zu einem anderen Parfum zu greifen. Ich bin froh, dass ich diesen Duft gefunden habe, denn allein vom Design des Flakons her, hätte ich mich nicht für ihn entschieden. Da sieht man wieder einmal, dass Äußerlichkeiten nicht alles sind.

Ich kann euch nur empfehlen, euch den Duft mal anzuschauen und ihn euch aufzusprühen, ihr werdet wahrscheinlich genauso begeistert sein wie ich.

Dolce & Gabbana The One Men

dolce & gabbana the one men parfum edp perfume

Ein eleganter und sinnlicher Duft. Modern und doch ein einzigartiger, zeitloser Klassiker. Eine würzige, orientalische Komposition, die auf der Harmonie von Tabak und edlen holzigen Noten basiert. Sein Träger ist ein raffinierter und verführerischer Kosmopolit. Er legt wert auf sein Äußeres, pflegt sich und seinen Körper. Ein Mann mit angeborenem Charisma und Selbstvertrauen, der seine Persönlichkeit durch den Duft, den er trägt, bewusst zum Ausdruck bringt.

Das sagt der Mann:

Ein frischer Duft mit dem ich Club direkt drei neue Handynum … Schatz, was willst du mit dem Nudelholz? Aua … Spaß bei Seite. Tatsächlich verbindet man mit dem Duft eher weniger Clubs. Ich würde es als Business-Fragrance bezeichnen. Um euch nicht mit meiner olfaktorischen Unfähigkeit zu langweilen, spare ich mir Wörter wie Kopfnote und beschränke mich darauf, dass der Duft leicht herbe, erwachsen und dabei wenig aufdringlich wirkt und man dadurch  ein stilvolles Understatement assoziiert.

Einen weiteren tollen Beitrag zu den beiden Düften findet ihr bei Lisa, die ein unglaubliches Talent für Duftbeschreibungen hat.

Kennt ihr die beiden Düfte schon? Wäre Dolce & Gabbana The One Essence etwas für euch?

Related Posts

3 Discussion to this post

  1. Sandri sagt:

    Ich kenne das normale The One und mag das so gerne, müsste ich mal schnuppern gehen :) LG

  2. Julia sagt:

    Dann gehe ich deinem Rat mal nach und sprüh mir den Duft bei Gelegenheit mal auf. Vielleicht mag ich ihn ja auch so gerne, wie du :) Die Beschreibung klingt schon mal gut!

  3. Lisa sagt:

    Deine Bilder sind absolut toll geworden! Sehr sanft und super schön belichtet und das bei dem Wetter :D Ich mag auch die kleine Anekdote mit deinem Freund sehr. Genau so empfinde ich den Duft auch. 1000 Dank auch für deine lieben Worte über meinen Post :) Liebe Grüße Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge