Benefit Bella Bamba – Das Beautyprodukt mit der schönsten Geschichte – Blogparade & Gewinnspiel

benefit bella bamba 2

benefit bella bamba 2Als ich wieder einmal in meiner Make-Up Sammlung kramte und mir Benefit Bella Bamba in die Hände fiel, kam ich auf die Idee, eine Blogparade zum Thema „Das Beautyprodukt mit der schönsten Geschichte“ zu starten. Als kleinen Anreiz hab ich auch ein Gewinnspiel für alle Teilnehmer organisiert.

Meine Geschichte

Für mich ist Bella Bamba mein Beautyprodukt mit der schönsten Geschichte. Ich habe es 2012 bei einem Berlinbesuch gekauft. Das erste Mal auf dem Blog aufgetaucht ist es bei meinen Top & Flops im März 2012 und neben vielen „Gastauftritten“ widmete ich ihm im Zuge der Benefit Wochen endlich einen eigenen Post. Dort findet ihr auch Swatches und Tragebilder.

Nicht nur, dass ich zum allerersten Mal in meinem Leben in Berlin war (danach folgten noch weitere Besuche, meine Stadt wird es aber nie werden), Bella Bamba war auch mein erstes „High End“ Produkt und mit diesem Blush begann meine Liebe zu Benefit und ich sah mich nach vielen Jahren mit Drogerieprodukten auch im höherpreisigen Segment um und lernte viele tolle Produkte kennen.

benefit bella bambaAber nicht nur, dass mit diesem Produkt meine Beautyleidenschaft quasi so richtig angefangen hat, es gibt auch noch eine sehr persönliche Seite an dieser Geschichte.

Es war nämlich der erste Urlaub nur mit meiner Mutter. Wir hatten früher kein sonderlich gutes Verhältnis (ich war einfach furchtbar während der Pubertät aber das sieht man ja zu dieser Zeit selbst nicht) und seitdem ich ausgezogen bin, ist alles so unglaublich harmonisch. Der Urlaub hat mich daran einfach noch einmal erinnert und daran, dass ich dankbar sein kann, eine so tolle Familie zu haben.

[line]

Gewinnspiel

Damit ihr auch gleich noch ein bisschen motivierter seid, bei meiner Blogparade mitzumachen, verlose ich unter allen Teilnehmerinnnen eine Benefit – They’re Real Mascara die ich bei meinem letzten Brow Bar Besuch für euch gekauft hab.

 

Benefit they're real © Benefit Cosmetics

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen: – Teilnahme ab 18 Jahre oder mit Einverständnis der Eltern – Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland – Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen, keine Gewähr und ebenso gibt es keine Barauszahlung des Gewinns   

[line]

Besonders interessieren würde mich das Beautprodukt mit der schönsten Geschichte von Cream, Sabrina, Ina, Diana, Mel, Mirela, Anna, Saskia, Dine, Lia, Geri, Wiebke, Isa & Talasia                             

Was ist euer Beautyprodukt mit der schönsten Geschichte und warum?

 

Eure Posts:

Beauty meets Coco

Tina Carrot

Dine

Mirela

Barbara

Lu

 

Lasst mir einfach euren Link da, wenn ihr mitgemacht habt, dann trage ich euch ein.


 

Related Posts

13 Discussion to this post

  1. Nici sagt:

    So eine richtige Geschichte wie du kann ich nicht liefern. Hab eine Artdeco Box mit 14 von meiner Oma geschenkt bekommen und den Rouge der drin war erst 10 Jahre später zum ersten mal benutzt weil ich davor nichts mit anfangen konnte :D

  2. Barbara sagt:

    Meine Nars Sheer Glow und die Smudgeproof Eyeshadow Base habe ich letzten Februar bei einer Pragreise mit meinem Freund gekauft und das keine Sekunde lang bereut. Letzte Woche habe ich die Foundation allerdings leider aufgebraucht…

  3. Barbara sagt:

    So eine richtige Geschichte habe ich nicht. Allerdings besitze ich noch meinen ersten Lidschatten (von essence), den ich mir mit 14 oder so gekauft habe, als ich mich das erste mal geschminkt habe. Dieser erinnert mich immer daran, wie ich mich damals gefühlt habe und was sich seither verändert hat.

  4. Jen sagt:

    Eine wirklich tolle Idee und ich kann verstehe weshalb dir Bella Bamba so gut gefällt! Da ist ja eine regelrechte Hysterie ausgebrochen, als der aus dem Sortiment ging ;)
    Ich habe es mir auf jeden Fall auf meine Blogliste geschrieben und hoffe, ich finde ein schönes Produkt dass ich in diese Zuge zeigen kann :)
    Liebe Grüße!
    Jen

  5. Lex sagt:

    Oh da mache ich doch gerne mit und drücke mir die Daumen :-)
    Ich habe einen Lipgloss von Mac, den ich mir am Flughafen in Bangkok gekauft habe. Und da ich ein großer Asien-Fan bin, ist das eine sehr schöne Erinnerung! :-)

  6. Isadonna sagt:

    Eine tolle Geschichte, da mache ich gern mit! :)

  7. Bea sagt:

    Richtig tolle Idee. Ich bin auf jedenfall dabei. Den Post dazu werde ich heute Abend Online stellen und hier verlinken :)

    Liebst, Bea

  8. Blondie sagt:

    Woah, da muss ich erst mal richtig intensiv überlegen. So spontan steh ich da total auf dem Schlauch… Aber ich werde mal in mich gehen und mach auf jeden Fall mit! Schöne Idee :)

  9. Tina Carrot sagt:

    Hach liebste Jen, eine tolle Blogparade! Meinen Beitrag dazu findest du hier: http://www.amourdesoi.de/2015/02/rouge-darmani.html

    Liebste Grüße,
    Tina

  10. Liz Sto sagt:

    Meine Mutter hat mir vor ca. 10 Jahren einen Lidschatten von Manhatten geschenkt. Dies war mein erster Lidschatten überhaupt und ich habe ihn gerne getragen. Gestern habe ich meinen Kosmetikkoffer aufgeräumt und genau diesen Lidschatten wiedergefunden.

  11. Sandri sagt:

    Ganz tolle Geschichte!

    Habe mir damals 2008 in NYC den Lippenstift Girl About Town von Mac gekauft, weil ihn die Verkäuferin getragen hatte. Ich fand ihn so toll, dass ich ihn jeden Tag dort getragen habe, weil er so toll zu dieser Stadt gepasst hat <3

  12. Laureen sagt:

    Meine amerikanische beste Freundin hat mir ohne das ich es wusste eine Naked Palette geschickt. Immer wenn ich sie benutze denke ich an die schöne Zeit zurück die ich in den USA verbracht habe :)

  13. Ein toller Blogpost und eine sehr schöne Geschichte, die hinter dem Produkt steht. Ich habe auch so einige produkte, mit denen ich besondere Lebensabschnitte oder Momente verbinde. Ich denke, ich werde mir dazu was notieren und auch einen Blogpost verfassen :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge