Montagsfrage #14: Womit verfolgt ihr Blogs am liebsten? / Möglichkeiten mir auch ohne den Google Reader zu folgen

Dieses Mal will Diana von uns wissen womit wir Blogs am liebsten verfolgen.

„Womit verfolgt ihr Blogs am liebsten und warum? Seid ihr von der Einstellung des Google Readers betroffen und somit gezwungen euch nach einer Alternative umzuschauen? Habt ihr euch schon für einen neuen RSS-Reader entschieden und wenn ja, warum fiel die Wahl auf diesen? Oder nutzt ihr selbst sowieso lieber einen anderen Dienst zum Lesen von Blog-News? Warum habt ihr euch für diesen Dienst entschieden und was sind aus eurer Sicht die Vorteile gegenüber anderen Diensten?“

Momentan wird ja viel Panik verbreitet da der Google Reader zum 01. Juli seinen Dienst einstellt und es dann wohl auch nur noch eine Frage der Zeit ist bis auch GFC von der Bildfläche verschwindet.

Ich finde das alles nicht sonderlich dramatisch da ich selbst zu meinen Blogger.de Zeiten Blogs immer mit Bloglovin gelesen habe, das ist einfach meine Lieblingsmöglichkeit. Die App ist leider ein kleiner Schwachpunkt aber da ich über’s Handy zu kommentieren sowieso sehr anstrengend finde brauche ich sie auch kaum und lese dann wirklich nur am PC.

Weil es gerade so gut zum Thema passt, zeige ich euch jetzt mal kurz wie ihr mich auch ohne den Google Reader verfolgen könnt:

 

Bloglovin – hier könnt ihr mich bei Bloglovin hinzufügen

Facebook hier gefällt mir klicken und immer informiert sein

RSS Feed – einmal hier entlang

Twitter neben viel Gelaber über Schminke gibt’s hier auch immer die aktuellen Posts

 

Dann gibt es noch feedly, das Leonie mir gezeigt hat, vor allem für mobile Geräte soll es gut sein, ich hab mich aber noch nicht damit beschäftigt.

Also wie gesagt – ich liebe Bloglovin. Es ist klar und übersichtlich, ich kann mir aussuchen ob die die neuesten oder die ältesten Post zuerst lesen will, ich kann das Design jedes Blogs sehen (was mir total wichtig ist und ich deswegen manche Reader direkt ausgeschlossen habe) und sehe immer wie viele Posts noch übrig sind. Dazu kann man besonders tolle Beiträge noch mit einem „like“ versehen und findet sie so schneller wieder. Ich möchte nie wieder darauf verzichten und kann euch allen Bloglovin nur empfehlen.

Liebt ihr Bloglovin auch so oder krallt ihr euch noch am Google Reader fest?

Related Posts

8 Discussion to this post

  1. Lieben Dank für deine Teilnahme! :-)

    Ich muss zugeben, ich habe mir bei Bloglovin zwar extra mal Gruppen angelegt und wollte das mal intensiver nutzen, bisher lese ich aber doch noch hauptsächlich über mein Blogger Dashboard ;-) Was ich jetzt aber echt verlockend finde ist die Möglichkeit bei Bloglovin Posts liken zu können. Kann ich mir meine Likes später nochmal ansehen? Das wäre super praktisch für meinen Wochenrückblick mit meinen Klick Tipps ;-)

  2. Lullaby sagt:

    Ich bin umgestiegen und finde bloglovin viel besser!

  3. MinaTe sagt:

    Ich benutze mittlerweile auch nur noch Bloglovin – meine GFC Blogs wurden alle importiert. Die Übersicht ist einfach wesentlich besser als bei den anderen Anbietern.

    Liebe Grüße,
    Mina

  4. MuhSchu sagt:

    Den google Reader fand ich bisher Super und finde es richtig doof, dass der eingestellt wird. Bloglovin finde ich so lala, fürs Handy funktioniert das nicht so toll wie der google Reader, weil er so viel unnötigen Schnickschnack lädt, der sich mit meiner oft abkackenden Edge Verbindung leider nicht so gut vereinbaren lässt… Was mich besonder stört ist, dass ich bisher keine einstellungsmöglichkeit gefunden habe, wie man die ältesten Posts zuerst anzeigt… Wie geht das .___.

    • Jen sagt:

      Also ob das mobil geht weiß ich leider nicht weil ich es ja immer nur am PC mache aber du gehst halt einfach oben in der Menüleiste (nachdem du mit einem Rechtsklick den neuesten Beitrag im neuen Tab geöffnet hast, zumindest mache ich das so) auf „Oldest“ und kannst dich dann in ander anderen Reihenfolge durchklicken :)

  5. Wiebke sagt:

    Ich hab für meine Leser Bloglovin eingerichtet, mag aber GFC und Feedreader lieber. Werde also schmollig sein, wenn beides geht.

  6. Einzelkind sagt:

    Ich freunde mich immer mehr mit bloglovin an :)

    Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge